Christlich-Islamische Gesellschaft in Gießen e. V.

Christlich-Islamische Gesellschaft in Gießen e. V.

Christlicher Vorsitzender und Kontaktperson
Pfarrer Bernd Apel
Tel.: 06408 6108666
bernd.apel.oeku@ekhn.de

Muslimischer Vorsitzender
Hoceine el-Houtch
Tel.: 0176 70067004
elhoutch@hotmail.de

Die Christlich-Islamische Gesellschaft in Gießen e. V. wurde im Jahr 1996 gegründet mit dem Ziel, die jeweils andere Religion besser kennen zu lernen bzw. (sich) über sie zu informieren und so Vorurteile ab- und Vertrauen aufzubauen. Daher wird von gegenseitiger Missionierung abgesehen.
Die Gesellschaft hat gegenwärtig 28 Mitglieder (natürliche Personen) - außerdem sind 4 Kirchengemeinden als juristische Personen Mitglieder – und 50 Personen als zu informierende Gäste. Die CIG ist als gemeinnützig anerkannt; alle Ämter werden ehrenamtlich ausgeübt. Neben der internen Arbeit führt sie öffentliche Veranstaltungen durch und bietet sich als Dialogpartner für religiöse und gesellschaftliche Gruppen an. Zu den Aktivitäten gehören Vorträge und Podiumsdiskussionen über aktuelle Vorgänge und Themen in Christentum und Islam, die Vermittlung von Besuchen in Moscheen und Kirchen ebenso wie von Referentinnen bzw. Referenten, Info-Termine von Mitgliedern der CIG in Schulen und öffentlichen Einrichtungen oder Empfänge zum festlichen Fastenbrechen am Ende des Fastenmonats Ramadan.