Historische Sinnbildung als Differenzkriterium im gegenwärtigen islamischen Denken

Historische Sinnbildung als Differenzkriterium im gegenwärtigen islamischen Denken

Mittwoch, 26. April 2017 -
18:00 bis 20:00

Schloss, Raum 11/215, Neuer Graben 29, 49074 Osnabrück

Ringvorlesung "Reform Revisited"
Referentin: Prof. Dr. Armina Omerika, Goethe-Universität Frankfurt a. M.
Veranstalter: Universität Osnabrück, Institut für Islamische Theologie