Junge Alte - alte Junge. Über das Miteinander der Generationen heute und die Weitergabe von Tradition

Junge Alte - alte Junge. Über das Miteinander der Generationen heute und die Weitergabe von Tradition

Freitag, 7. Juni 2019 bis Montag, 10. Juni 2019

Evangelische Jugendbildungsstätte Nordwalde, Bispingallee 15, 48356 Nordwalde

31. Christlich-Islamische Tagung am Pfingstfest

Die Lebenserwartung ist in den letzten Jahrzehnten in Deutschland kontinuierlich gestiegen. Die Zeit nach der altersbedingten Beendigung der beruflichen Tätigkeit ist oft kein „Ruhestand“ mehr, sondern eine Lebensphase, die geprägt ist durch Reisen und vielfältige Aktivitäten. Zugleich gibt es wirtschaftliche Interessen, die das Einstiegsalter von Kindern in das Schulsystem bzw. von Hochschulabsolventen in das Berufsleben senken wollen. Dazu kommen junge Menschen, die aus sozialen und familiären Gründen schon früh Verantwortung für ihre Familien übernehmen müssen. Die Christlich-Islamische Tagung am Pfingstfest fragt angesichts der Auflösung der traditionellen Altersstrukturen danach, wie das Verhältnis der Generationen zueinander neu bestimmt werden kann. Zugleich geht es um die Möglichkeiten der Weitergabe von religiösen Traditionen auch unter geänderten Bedingungen. Der Tradition der Christlich-Islamischen Tagung am Pfingstfest entsprechend wird das Thema auf ganzheitliche Art und Weise angegangen. Phasen des Vortrags und des Gesprächs korrelieren mit kreativen, meditativen und spirituellen Angeboten. Eine Kinderbetreuung wird angeboten.

Veranstalter:
Evangelische Akademie Villigst (Institut für Kirche und Gesellschaft)
Bendorfer Forum für ökumenische Begegnung und interreligiösen Dialog e. V.
Deutsche Muslim-Liga Bonn e. V.
Amt für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung
Gemeinsames Pastoralkolleg

Für Anmeldung und organisatorische Fragen wenden Sie sich bitte an Ulrike Pietsch Tel. 02304/755-325, E-Mail: Ulrike.Pietsch@kircheundgesellschaft.de.
Postal Code: 
48356